Aktuelles

14.03.2013

Regelmäßiger Kundendienst spart Kosten

Guter Service spart Zeit und Geld! Gerade bei technischen Produkten erhöht eine regelmäßige und fachgerechte Pflege die Lebensdauer oft beträchtlich. Deshalb empfehlen führende Hersteller von Rollläden, Jalousien und Markisen eine jährliche Wartung durch geschultes Personal. Vor allem bewegliche Teile wie Beschläge, Laufschienen, Antrieb und Sicherheitszubehör sollten jährlich überprüft, geölt und justiert werden. Gerade durch diese kleinen Wartungen und Reparaturen wird der Verschleiß bereits deutlich reduziert.

12.06.2012

Rollläden für energetische Sanierung

Laut einer forsa-Umfrage aus dem Frühjahr 2012 scheitern mehr als 50 Prozent aller Hausbesitzer an einer energetischen Gebäudesanierung. Einer der Hauptgründe: Dreiviertel der Befragten nahmen weder eine unabhängige Beratung noch staatliche Förderung in Anspruch. Die gewünschten Einsparungen blieben aus oder waren so gering, dass sich die dafür benötigten Investitionen erst nach 25 Jahren rechnen.

Hausbesitzer, die sich vor der Modernisierung professionell informieren ließen, freuten sich dagegen über Energieeinsparungen von durchschnittlich 27 Prozent. Fundierte Beratung ist also der Schlüssel zum Erfolg. Das gilt nicht nur für Wärmedämmfenster sondern auch für Rollläden. Moderne Vorbau- und Aufsatzsysteme oder dämmende Materialien an bereits vorhandenen Kästen ermöglichen eine „sanfte“ Sanierung – und verringern den Wärmeverlust an Fenstern dennoch um bis zu 30 Prozent.